Denn Sie wissen nicht was Sie tun! >> 5 Tipps <<

Wissen Sie, was Sie tun? Und warum?
Ich weiß, das ist etwas provokativ. Ich möchte Sie etwas sensibilisieren und bevor Sie z.B. zum Hörer greifen, sich das Ergebnis des Telefonats klar vor Augen halten. Eigentlich sollte das doch logisch sein oder? Meine Erfahrung sieht anders aus.

Hier ein paar Tipps:

  1. Wen wollen Sie anrufen? Wer genau ist Ihr Ansprechpartner? Hier ein paar Fragen, damit Sie den richtigen Ansprechpartner erreichen, falls Sie Ihn noch nicht kennen und über die Homepage des Kunden nicht weiterkommen: “ Mit wem in Ihrem Unternehmen muss ich sprechen, wenn es um …….geht? Bei wem bin ich da wohl an der richtigen Adresse?

    Weiterlesen

…. Frau Leßmann: „Mein Steuerberater hat gesagt ….“

ich brauche für dieses Jahr noch eine Rechnung“

Hat Sie schon einmal jemand so angerufen? Ich mache das Geschäft seit 1999. Das war Premiere.

Wenn Sie so akquirieren, dann haben Sie etwas verdammt richtig gemacht.

Der Kunde denkt an Sie, wenn er noch eine Rechnung schreiben will.

Wie können Sie sich bei Ihren Kunden so ins Gedächtnis einbrennen?

Weiterlesen

Wie treten Sie auf? Wie ist Ihr Auftritt?

Leichtfüßig? Tänzelnd? Gewichtig? Schweren Fußes? Massiv? Überrollend? Sensibel? Kompetent? Mut zur Lücke? Mit Freude? Angst den Kunden zu verlieren? – wie ist Ihre Stimmung, wenn Sie den Hörer in die Hand nehmen?

Aus welchem Grund rufen Sie den Kunden an? Müssen Sie etwas verkaufen um Ihre Miete zu bezahlen? Rufen Sie den Kunden an, weil Sie mit Ihrem Produkt/ Ihrer Dienstastleistung dem Kunden richtig weiterhelfen können? Hängen Ihre Beweggründe mit Ihrem Auftritt am Telefon zusammen?

Weiterlesen