Neulich an meiner Tür

Geschichten, die das Leben schreibt – sind vermutlich die Besten und auch gleichzeitig die Unglaublichsten.

Es ist kurz nach 9.00h – ich bin krank und habe sogar zwei Termine abgesagt. Im Bett liegend “ Ding Dong“.  Ich schleppe mich zur Tür und da steht ein Mann. Ich kenne ihn nicht – noch nie gesehen.

Er:“Habe ich Sie aus dem Bett geholt?“
Ich: „Ich bin krank.“
Er: „Watt is dat denn?“

weiterlesenNeulich an meiner Tür

Schuld – Unschuld – Entschuldigung

Ist das ein Thema, das zur Telefonakquise passt??

Da mein Herz nicht nur für den Vertrieb schlägt sondern auch für zutiefst menschliche Themen lade ich Sie ein meiner Argumentation und Sichtweise zu folgen.

Ich kenne viele „schwarze“ Schafe im Vertrieb. Drückermethoden, verkaufen um jeden Preis. Aufträge generieren nur zum Zweck, den eigenen Geldbeutel zu füllen. Firmen, die Mitarbeiter in kleinen Räumen zusammenpferchen und so unter Druck setzen, damit sie alles tun und alles verkaufen.

weiterlesenSchuld – Unschuld – Entschuldigung

Durch einen Xingthread inspiriert …Kann jeder ein guter Vertriebler werden

Ich bin der Meinung, das jeder ein Vertriebsprofi werden kann, der will.

Wenn dann noch Talent hinzu kommt – um so besser.

Viele vergessen, das auch Vertrieb geübt werden darf. Übung macht den Meister!
Und es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Sie müssen kein guter Redner sein oder ein eloquentes Gespräch führen können.

weiterlesenDurch einen Xingthread inspiriert …Kann jeder ein guter Vertriebler werden

Denn Sie wissen nicht was Sie tun! >> 5 Tipps <<

Wissen Sie, was Sie tun? Und warum?
Ich weiß, das ist etwas provokativ. Ich möchte Sie etwas sensibilisieren und bevor Sie z.B. zum Hörer greifen, sich das Ergebnis des Telefonats klar vor Augen halten. Eigentlich sollte das doch logisch sein oder? Meine Erfahrung sieht anders aus.

Hier ein paar Tipps:

  1. Wen wollen Sie anrufen? Wer genau ist Ihr Ansprechpartner? Hier ein paar Fragen, damit Sie den richtigen Ansprechpartner erreichen, falls Sie Ihn noch nicht kennen und über die Homepage des Kunden nicht weiterkommen: “ Mit wem in Ihrem Unternehmen muss ich sprechen, wenn es um …….geht? Bei wem bin ich da wohl an der richtigen Adresse?

    weiterlesenDenn Sie wissen nicht was Sie tun! >> 5 Tipps < <

…. Frau Leßmann: „Mein Steuerberater hat gesagt ….“

ich brauche für dieses Jahr noch eine Rechnung“

Hat Sie schon einmal jemand so angerufen? Ich mache das Geschäft seit 1999. Das war Premiere.

Wenn Sie so akquirieren, dann haben Sie etwas verdammt richtig gemacht.

Der Kunde denkt an Sie, wenn er noch eine Rechnung schreiben will.

Wie können Sie sich bei Ihren Kunden so ins Gedächtnis einbrennen?

weiterlesen…. Frau Leßmann: „Mein Steuerberater hat gesagt ….“